17.01.2024 - 15.03.2024 / 07:30

Ausstellung "Staunen - ein Tor zum Verstehen"

Ausstellung
Startet in:

Die außergewöhnlichen Naturfotografien von Günter Saure laden dazu ein, unsere Perspektiven zu erweitern und die Welt auf eine neue Art und Weise zu betrachten. Sie zeigen eine Schönheit, die sich offenbart, wenn wir aufhören, nach Bedeutung zu suchen und alles zu erklären. Indem wir uns von der Frage „Was ist das?“ lösen, können wir uns dem gegenwärtigen Moment unmittelbar öffnen und uns von dem berühren lassen, was gerade geschieht.

Die Bilder von Günter Saure entstehen sowohl durch gezielte als auch zufällige Prozesse und kommen dabei ohne digitale Bearbeitung aus, was immer wieder überraschende Ergebnisse hervorbringt.

Günter Saure, Jahrgang 1950, absolvierte nach seinem Abitur zunächst ein Literaturstudium, ehe er sich auf Pädagogik und Sozialwissenschaften fokussierte. Er erwarb einen Diplomabschluss in Pädagogik und ist zugleich Heilpraktiker für Psychotherapie. Seine berufliche Laufbahn umfasst eine umfassende Aus- und Weiterbildung in erschiedenen Psychotherapiemethoden.

Teile diese Veranstaltung: