7. Dezember 2021 / Delmenhorst

Delmenhorst will Dachschäden am Bahnhof durch Abriss beseitigen

Delmenhorst. Nur zwölf Jahre hat es gedauert, bis bei...

Delmenhorst. Nur zwölf Jahre hat es gedauert, bis bei den im Jahr 2000 errichteten Vordächern des Delmenhorster Bahnhofs Schäden aufgrund von Konstruktionsfehlern festgestellt wurden. Die Politik spricht sich nun für einen Rückbau aus..

Hier weiterlesen...


Bildnachweis: © Archivfoto: Melanie Hohmann

Meistgelesene Artikel

Kabel von Jute-Center-Baustelle geklaut +++ 84-Jähriger rammt geparktes Auto
Delmenhorst

Unfälle, Gewalttaten, Brände: Jeden Tag erreichen unsere Redaktion zahlreiche Meldungen...

weiterlesen...
Aktuelles aus Delmenhorst, Ganderkesee, Stuhr und dem Kreis Oldenburg
Delmenhorst

Zahlreiche Meldungen von Terminen, Aktionen und Äußerungen aus der Politik erreichen...

weiterlesen...
Weihnachtsmarkt der Delme-Werkstätten: Wo Beschäftigte eigene Produkte verkaufen
Delmenhorst

Nur Corona hatte den Wintermarkt der Delme-Werkstätten in Ganderkesee ausgebremst, jetzt...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Extra-Handyfrequenz an Bahnstrecken: Kritik an Behörde
Wirtschaft

Nach der Entscheidung der Bundesnetzagentur, eine zusätzliche Mobilfunk-Frequenz auf...

weiterlesen...
Nobelpreisträger werden geehrt
Politik

Menschenrechtler aus der Ukraine, Russland und Belarus, eine französische Literatin sowie...

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Corona, Flüchtlinge, Innenstadt: So lief der Delmenhorster Stadtempfang 2022
Delmenhorst

Zum ersten Mal seit 2019 konnte wieder ein Stadtempfang stattfinden. Teilgenommen haben...

weiterlesen...
Olympia in Ganderkesee reagiert auf Krisen mit weiterem Schließtag
Delmenhorst

Nun hat der Imbiss mit dem Dienstag einen Ruhetag mehr in der Woche. Das Team erzählt,...

weiterlesen...